Hilfe

Keine Buchhaltung für Datenimport

Wir haben unsere Daten von einem Vorgängersystem importiert, aber wir finden beim Monatsabschluss keine Daten für die Zeit vor dem Datenimport.
Der Zimmersoftware-Kundendienst importiert immer nur die Gästestammdaten und die Buchungen, niemals Rechnungen, TSE-Daten oder andere steuerlich relevante Daten.

Selbstverständlich bemühen wir uns, möglichst viele Daten zu importieren und verfügbar zu machen, daher wird bei Datenimporten (wenn die dazu notwendigen Daten vorhanden sind) die Gesamtsumme der Buchung korrekt ausgefüllt wodurch man z.B. Umsatzstatistiken generieren kann.

Die Buchhaltung (Tagesabschluss, Monatsabschluss, Finanzen/Datenexport, etc.) wird aber aus steuerlich relevanten Elementen (den Rechnungen und den darauf befindlichen Rechnungspositionen) gebildet.

Es ist gesetzlich nicht erlaubt, bereits ausgestellte Rechnungen nochmals auszustellen und vorzudatieren. Daher ist es auch nicht möglich, die Buchhaltung von zwei Programmen zu vermischen. Sie müssen die Buchhaltung bis zum Umstieg mit dem Vorgängerprogramm machen und erst nach dem Umstieg mit Zimmersoftware.
zurück / Suche