Zahlungsfrist für Rechnungen

04.08.2020
_

Ab sofort können Sie bei Rechnungen, die Sie in Zimmersoftware anlegen auch ein Zahlungsziel einstellen.

Es kann ein bestimmter Zeitraum (beispielsweise 14 Tage nach Rechnungsdatum) voreingestellt werden, wobei trotzdem eine nachträgliche Anpassung möglich ist.

Weiters können Sie auch bei jedem Kunden eine abweichende Zahlungsperiode einstellen um z.B. Stammkunden eine längere Zahlungsperiode einzuräumen.

Dadurch erleichtert sich das gesamte Mahnwesen und Sie behalten die Übersicht über die säumigen Kunden.

Kunden von Zimmersoftware PREMIUM können auch eine Email automatisch versenden, wenn die Zahlungsfrist für eine Rechnung abgelaufen ist.

Schweizer Behörden verlangen ab 29. Juli auf Anfrage Gästeliste von allen Zimmervermietern

29.07.2020
_

Die schweizer Regierung hat beschlossen, dass ab dem 29. Juli alle schweizer Zimmervermieter auf Anfrage des Bundesamts für Gesundheit (BAG) eine Gästeliste für einen beliebigen Zeitraum vorlegen müssen.

Im Falle einer COVID-19 Infektion eines Gasts wird das Bundesamt für Gesundheit den Zimmervermieter kontaktieren und eine Liste von allen Gästen, die zu diesem Zeitraum im gleichen Betrieb übernachtet haben, verlangen.

Wir bei Zimmersoftware haben auf diese neue Anforderung sofort reagiert und bieten für alle unsere schweizer Kunden die folgende neue Funktion an:

https://zimmersoftware.ch/Info/Gaesteliste

Dort können Sie den gewünschten Zeitraum eingeben und bekommen sofort eine Liste aller Gäste angezeigt. Weiters können Sie auch nach Zimmergruppe filtern, z.B. wenn Sie mehrere Häuser verwalten.

Somit müssen Sie nicht den Buchungsplan durchgehen, manuell eine Liste aller Gäste zusammenschreiben und in einer Tabelle zusammenstellen.

Dadurch wird eine Angelegenheit, die sonst mehrere Stunden dauern kann in wenigen Sekunden erledigt.

Datenimport von HS/3

28.07.2020
_

Beim Umstieg von einer Software auf die andere, ist es besonders wichtig, dass dieser schnell und unkompliziert abläuft. ZimmerSoftware sorgt genau dafür mit einem Import Ihrer Daten. Regelmäßig importieren wir sowohl die Gästestamm- als auch die Buchungsdaten unserer Neukunden. Dies erspart eine Menge Arbeit und lässt Sie direkt auf Ihre bekannten Daten im neuen System zugreifen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein solcher Datenimport extrem schnell durchführbar ist. So können Sie fließend wechseln und mit all Ihren relevanten Daten auf Ihrem neuen System arbeiten. Ab sofort können wir auch die Daten von HS/3 übernehmen. 

Mittlerweile haben wir bereits Datenimporte aus folgenden Systemen erfolgreich durchgeführt: 

- Easybooking

- Feratel (Meldesystem)

- Hotelmeister

- Fidelio

- Velox

- Gästeverwaltung 

- Gastex

- Bed-Booking

- Bookadvance

- Resigo

- Eviivo

- Easyguestmanagement

- igumbi

- Lodgit

- Gastrodat

- Booking.com

- Neuhold

- HS/3


Grundsätzlich können alle Datenformate importiert werden, auch von Excel-Listen und anderen Sonderformaten! 

Schnittstelle zu Stripe ab sofort verfügbar

Dateien anhängen bei ZimmerSoftware

Änderung der Schlüsselzahl für Beherbergungsbetriebe in Wien

Zimmersoftware unterstützt HESTA-Schnittstelle (Schweiz)

Befristete Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Restaurations- und Verpflegungsdienstleistungen zum 1. Juli 2020;Änderung der Abschnitte 10.1 und 12.16 Abs. 12 UStAE

Mehrwertsteuersenkung in Österreich auch für Beherbergung

Mehrwertsteuersenkung in Österreich

Schnittstelle zu Kurzurlaub.de und Kurzurlaub.at verfügbar

Mehrwertsteuersenkung in Deutschland

Zimmersoftware unterstützt die Neusiedler See Card

Schnittstelle zu TOMAS ab sofort verfügbar

Zimmersoftware ab sofort auf Dänisch verfügbar

Gästemeldung über CardXperts

Buchungen ab gewisser Uhrzeit für den selben Tag verhindern

Direkter Link zu den Buchungen auf den Plattformen

Verbesserte Suchfunktion

Zimmersoftware hilft Ihnen bei der Übertragung der Daten

2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015