Hilfe

Korrekter Preis in Webbuchung durchgestrichen

Bei der Webbuchung wird der korrekte Preis durchgestrichen und dann ein anderer Preis dargestellt, der teilweise sogar höher ist.
Wahrscheinlich haben Sie in den Webbuchungs-Einstellungen bei „Aufpreis/Rabatt für Direktbucher“ Null mit der Option „%, runden“ (oder aufrunden/abrunden) kombiniert mit „Rabatt zeigen“.

Dadurch gibt die Webbuchung keinen eigentlichen Rabatt, rundet aber auf den nächsten vollen Euro, wodurch sich unter bestimmten Umständen auch ein höherer Preis ergeben kann.

Um das Problem zu lösen gibt es mehrere Möglichkeiten:

- Schalten Sie bei „Aufpreis/Rabatt für Direktbucher“ die Option „runden“ (bzw. auf/abrunden) aus. Dann wird der eingestellte Preis direkt übernommen.

- Schalten Sie bei „Aufpreis/Rabatt für Direktbucher“ die Option „Rabatt zeigen“ aus und wählen stattdessen „Rabatt ausblenden“. Dann wird weiterhin auf den nächsten vollen Euro gerundet, ohne dass ein eventuell verwirrender Rabatt angezeigt wird.

- Stellen Sie einen wirklichen Rabatt ein: Wenn Sie z.B. -3% oder mehr Rabatt einstellen, sollte es nie vorkommen, dass sich durch Rundung ein höherer Preis ergibt und Sie motivieren Ihre Gäste zum Buchung indem Sie den Rabatt in der Webbuchung sichtbar machen.
zurück / Suche