Hilfe

Mahnungen automatisch verschicken

Wie kann ich automatisch Mahnungen verschicken?
Diese Funktion steht nur zahlenden Kunden zu Verfügung: ZimmerSoftware PREMIUM

Gehen Sie zu den Vorlagen-Einstellungen:

Einstellungen/Vorlagen

Klicken Sie auf „neue Vorlage“ und erstellen Sie eine Vorlage, z.B. „Erste Mahnung“. Schalten Sie die Option „Rechnung anhängen“ ein, um die angemahnte Rechnung anzuhängen.

Wiederholen Sie den Vorgang und erstellen Sie alle weiteren Vorlagen, die Sie benötigen, z.B. „Zweite Mahnung“ und „Letzte Mahnung“.

Wenn Sie alle benötigten Vorlagen erstellt haben, gehen Sie zu den Email-Einstellungen:

Einstellungen/Email

Klicken Sie dort im Abschnitt „Automatische Emails“ auf den Knopf „automatische Email anlegen“.

Geben Sie der Automatischen Email einen Namen, hier können Sie einfach den gleichen Namen wie für die Vorlage verwenden, also z.B. „Erste Mahnung“

Wählen Sie bei „Vorlage“ die dazu passende Vorlage aus, also z.B. „Erste Mahnung“ und klicken Sie auf „speichern“.

Es erscheinen die Detaileinstellungen der gerade angelegten automatischen Email:

- Stellen Sie bei „Ereignis“ den Wert „Rechnung / Zahlungsfrist“ ein.
- Stellen Sie bei „Email senden“ die gewünschte Zeitverzögerung nach Ablauf der Zahlungsfrist ein, bei der ersten Mahnung könnte man z.B. „48 Stunden danach“ verwenden.



Wiederholen Sie gegebenenfalls den Vorgang für „Zweite Mahnung“ und „Letzte Mahnung“.


Daraufhin wird an alle Rechnungsempfänger nach Ablauf der Zahlungsfrist plus die bei „Email senden“ eingestellten Zeitverzögerung eine Email mit der eingestellten Vorlage verschickt.
zurück / Suche